Anschläge
 
Anschläge

Natalia Demina

Viola

Natalia Demina wurde in Moskau in eine musikalische Familie geboren. Ihr erstes Solokonzert mit Sinfonieorchester gab die Violinistin in Moskau im Alter von 11 Jahren. Ihren Hochschulabschluss machte sie am Staatlichen Konservatorium Moskau und an der Universität der Künste in Essen.

Demina begleitet häufig und gern verschiedene Ensembles. Der weltberühmte Geiger Nigel Kennedy hat Demina zu seiner Solo-Tour „The Jimi Hendrix Experience“ eingeladen. Sie ist regelmäßiger Gast bei renommierten Festivals wie dem Obersdorfer Musiksommer oder der Berlinale. In ihrer Arbeit widmet sich Demina auch der Neuen Musik. Sie arbeitete zusammen mit Komponisten wie Helmut Lachemann, Wolfgang Rihm, Hans Werner Henze, Stefan Heucke oder Lutz-Werner Hesse. Zu einer ersten Zusammenarbeit mit Michael Em Walter kam es im Jahr 2011 bei der Uraufführung des Stück „Einklang“ für Violine und Klavier.

www.natalia-demina.de





Logos