Anschläge
 
Anschläge

Barbara Hillerich

Alt

* 1957 in Köln, verheiratet, eine Tochter, selbständig, lebe nach einer längeren Pause seit 10 Jahren wieder in Bochum, wohin es mich ursprünglich durch mein Studium "ZVS-verschlagen" hatte. Ich bin nach vielen anderen Chören in Deutschland wieder zu meinem ehemaligen Chor unter Hans Jaskulsky zurückgekehrt und trimme mich und meine Stimme bei Dora Pavlíková.

Ich singe in Chören, seit ich denken kann, habe allerdings einen musikfernen Beruf. Ich bin selbständig im Bereich Beratung - Training - Mediation. Mein Stammchor ist das Collegium vocale Bochum, wo wir uns sehr intensiv mit alter und im Schwerpunkt eher sakraler Musik beschäftigen.

Für mich ist das "Luther"-Projekt die einmalige Gelegenheit, sich mit zeitgenössischer Musik zu beschäftigen und im Rahmen der Reformationsfeierlichkeiten, die ich von der klassischen Musik erlebe, einen aktuellen Zeitbezug zu genießen. Fantastisch, von etwas zu singen, dessen historischen Rahmen ich selbst erlebt habe. Der Sprechgesang war anfangs eine Herausforderung, nach dem Motto - Hilfe, ich soll über drei zählen - , aber es klappt dank Dora Pavlíková!





Logos