Anschläge
 
Anschläge

Anna Bittel

Oboe

Anna Bittel wurde 1993 in Pommelsbrunn geboren. Bereits mit vier Jahren begann sie Blockflöte zu spielen und wechselte 8 Jahre später zur Oboe. Als Jungstudentin startete sie ihr Studium 2011 in der Klasse von Prof. Clara Dent-Boganyi an der Hochschule für Musik in Nürnberg.

Zahlreiche Meisterkurse bei renommierten Oboisten, wie Prof. Ingo Goritzki, Prof. Diethelm Jonas, Prof. Christian Wetzel und Prof. Christian Schmitt ergänzen ihre Ausbildung. Anna Bittel wirkte unter anderem bei Konzerten im Warschauer Herbst, der Cappella Aquileia Heidenheim, sowie im Staatstheater Nürnberg mit. Konzerte führten Sie durch Frankreich, Italien, China und Australien.

Anna Bittel ist mehrfache Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“, Stipendiatin der Sparda-Bank Nürnberg sowie der Studienstiftung des deutschen Volkes. Derzeit studiert sie bei Prof. Kai Frömbgen an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf.





Logos